SONDERAUSSTELLUNG

VERANSTALTUNGEN

MUSEUMSPÄDAGOGIK

SCHAUSAMMLUNG

Virtuelles Depot

STADTMUSEUM

Neumarkt i.d.OPf.

Wundergeschehen

Wundergeschen


13. Oktober 2021 bis zum 30. Januar 2022

Stadtmuseum Neumarkt, Adolf-Kolping-Str. 4,

92318 Neumarkt

Tel. 09181 / 255 2720

Öffnungszeiten: Mi – Fr + So 14–17 Uhr

Nirgendwo sonst sind die von der lokalen Bevölkerung der vergangenen Jahrhunderte als Wunder wahrgenommenen Ereignisse besser dokumentiert als in den Wallfahrtskirchen der näheren Umgebung. Das Stadtmuseum stellt diese „Wunder“ vor und zeigt vorwiegend aus eigenen Beständen Votivgaben und -bilder, die Gläubige einst zum Dank für den erbetenen göttlichen Beistand der Kirche darbrachten und die zugleich belegen, wie wirkmächtig die als Vermittler angerufenen Heiligen sind.

 

 

STADTMUSEUM NEUMARKT I.D.OPF.

Adolf-Kolping-Straße 4

92318 Neumarkt i.d.OPf.

Tel.: 09181 255 2720
E-Mail: stadtmuseum@neumarkt.de

 

 


Öffnungszeiten:

Mi.-Fr. & So. 14.00-17.00 Uhr (Februar geschlossen)

für Gruppen auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten nach telefonischer Voranmeldung

ANFAHRT

IMPRESSUM

Datenschutz
erklärung